Navigation überspringen. Direkt zum Hauptinhalt gehen.

Nachrichten

Untermenü Ende des Untermenüs.

Anfang des Hauptinhalts.

NACHRICHTEN SUCHEN

ZENER macht in Chile erfolgreich Fortschritte bei der Durchführung des Design- und Implementierungsprojekts für den WOM des National Optical Fiber (FON) und des FTTH-Aufbaus.

17/06/2021

Im Rahmen des an WOM vergebenen staatlichen Projekts FON mit dem Ziel, ganz Chile zu verbinden und die digitale Kluft zu verringern, entwickelt ZENER die Ausführung des Glasfaser-Backbones und des FTTH-Aufbaus.

ZENER macht stetige Fortschritte bei der Ausführung des Projekts für WOM, das in Chile von großer Bedeutung ist, da seine Fertigstellung den Bewohnern von 5 Gebieten des Landes (ca. 2,5 Millionen Menschen) den Zugang zu Telefonie, Daten, Wi-Fi-Zonen und anderen Diensten, die auf Glasfasernetzen montiert werden können, ermöglicht.

 

ZENER hat die Engineering-Arbeiten in mehr als 5.600 km der Makrozonen Arica und Parinacota, Nord (Antofagasta und Copiapo), Zentral-Nord (La Serena, Valparaiso und Metropolregion), Zentrum (Rancagua und Talca) und den Bau des Backbone-Netzes mit der Verlegung von mehr als 700Km Glasfaser, für den Zusammenschluss mehrerer Standorte in der Region Arica und Parinacota mit 11 Strecken der Glasfaserverlegung durchgeführt.

 

Das Endergebnis dieser Arbeit ist es, die Infrastrukturen zu schaffen, damit die Einwohner ihre digitale Konnektivität im ganzen Land verbessern und ihre Lebensqualität durch Werkzeuge wie Telearbeit, Fernunterricht und Telemedizin neben anderen zukünftigen Anwendungen steigern können. Wir bei Zener sind stolz auf die Arbeit, die wir leisten, um die Infrastrukturen zu bauen, die die Lebensqualität von Millionen von Menschen verbessern.

Ende des Hauptinhalts.